Rück- und Ausblick

Das Serviveportal für Kulinariker ist - wenn auch langsam - kontinuierlich weiter entwickelt worden. Das Design wurde an gängige Standards angepasst, Services ergänzt bzw. vereinfacht und weitere Module sind in Planung...
Ob diese Realität werden können hängt nicht zuletzt von Ihnen ab. Je mehr die bereits existierenden Services genutzt und bekannt gemacht werden, um so mehr Schub für Neues wird freigesetzt.

Natürlich kann aber auch das ehrgeizigste und gemeinnützigste Projekt nicht von der Hand in den Mund leben. Deshalb sind Partnerschaften (auf fachlicher Ebene), Sponsoring und Werbeeinnahmen vonnöten.

Aktuelles

Um den Internationalen Gourmetkalender übersichtlicher und auch für englischsprachige Nutzer attraktiver zu machen, wird er ausgegliedert und geht in Kürze als stand-alone-Kalender an den Start. Bereits existierende Kalender-Nutzer samt Events werden selbstverständlich in das neue System übernommen und können dort Ihre Termine verwalten und Weitere ergänzen. Bis es soweit ist, bleibt der derzeitige Kalender wie gewohnt in Betrieb.

Zudem werden Schnittstellen zum Facebook-Eventkalender geschaffen, so dass die Kunde von Ihren Events ohne Mehraufwand auf beiden Plattformen optimal gestreut werden kann.

Ebenfalls in Vorbereitung ist ein Modul zur Präsentation spannender Produkte. Mehr wird noch nicht verraten...


Für den internationalen Genusskalender werden noch Partner gesucht...
  • Netzwerke und Portale, die die Eventdaten Ihrer Mitglieder für diesen gemeinsamen Pool zur Verfügung stellen
  • Fachkräfte die bei der Schaffung entsprechender Schnittstellen helfen

Natürlich alles entsprechend gekennzeichnet und mit Partnerlogo auf Startseite.

kulinarisches Netzwerk
 
 
 
Ihre gewählten Produkte:
Warenkorb
Suche in